Willy Brandt, der ahnungslose NS-Reichsbürger!

 

„Dieses Grundgesetz haben uns die Amerikaner, um es vorsichtig zu sagen, anempfohlen. Man könnte auch sagen, auferlegt.“

(Vernichtungsartikel 116 (1) Deutscher ist, wer die deutsche StaatsAng. besitzt).

 

 Willy-Brandt th brandt-gg th Handlungsempfehlung th 2plus4 zusatzabk th
SH Reichsangehörigkeit Militär-Grundgesetz für Kolonie BRD Umgang mit Reichsbürgern

Zusatzabkommen 2+4

 

Die Kanzlerakte wird bestätigt, um vom streng geheimen Zusatzabkommen 2 + 4 Vertrag abzu-lenken … : so schreibt Egon Bahr, - mir glaubte man ja nicht. „Lebenslüge Bundesrepublik D“ Lange galt sie als Verschwörungstheorie: Die Kanzlerakte; ein geheimer alliierter Machtvorbe-halt, den die Bundeskanzler zu unterzeichnen hatten. Inzwischen bestätigt Egon Bahr deren Ex-istenz. Von einem „Unterwerfungsbrief“ sprach der Reichsbürger Willy Brandt und lehnte eine Unterzeichnung zunächst empört ab. Schließlich sei er zum Bundeskanzler gewählt und seinem Amtseid verpflichtet. Willy erhielt 1948 in Kiel die Einbürgerungsurkunde zum NS-Reichsbürger.

Willy wird 1957 Bürgermeister von Berlin und 1969 Bundeskanzler der Kolonie BRD.

 

Wikipedia – Reichsbürgerbewegung                                                                                              Wikipedia-Fotograf: Dirk Ingo Franke
Das BRD-System wehrt sich gegen kritische Zielpersonen, die als Reichsbürger abgestempelt und denunziert werden. Das Thema Reichsbürgerbewegung wird in Gerichtsakten als Beweismittel mit einer Randnummer versehen und soll Zielpersonen (Reichsbürger) belasten.

 

Der NS-Verbrecher-Status UR=DStAG ist die Reichsbürgerbewegung
Unmittelbare Reichsangehörigkeit=deutsche Staatsangehörigkeit

 

 

     
 Hetze gegen Reichsbürger

SSL

 Hetze gegen Zielpersonen
antifa SSL Entwurf th

Paulizei

  SSL/OP-3 Entwurf gegen Zielpersonen  

 

Zwei offenkundige Geheimdienste im Auftrag der Machtelite.
Volkszertreter haben in einer schönen neuen Welt (in a brave new world) kein Existenzrecht.

Distanzierung

 
Valid XHTML & CSS | Template Design FOLKSVALUE | Copyright © 2009 by FOLKSVALUE